Nachrichten

Ende April 2021 fand in einer unserer kasachischen Niederlassungen eine Präsentation des neuen PAUS PMKM 8030 Muldenkippers statt. Der neue Muldenkipper machte einen starken Eindruck auf zahlreich anwesende Vertreter der Bergbauunternehmen in Kasachstan. Die Präsentation wurde federführend von unserer Firma, als vor Ort offiziell zuständiger Paus-Händler für Verkauf und Service von Bergbauausrüstung, organisiert. Mehr als 30 Personen nahmen an der Veranstaltung teil. Die Organisation und Durchführung war geprägt von diversen Sicherheitsbestimmungen, aber dennoch konnten alle Informationen, Präsentationen und Shows vollständig vermittelt werden. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

In Verbindung mit Fa. Paus Maschinenfabrik GmbH konnte ein neuer Dumper auf dem kasachischen Markt eingeführt werden. Dieser wurde seitens Paus komplett neu konstruiert und gemäß den Kundenanforderungen produziert. Der Dumper kann 16-18 Tonnen Material transportieren. Antrieb bekommt die Maschine vom 170kW Mercedes-Dieselmotor des Typs OM906LA. Die Maschine wird vom Fahrer per Joystick gesteuert. Zur sicheren Steuerung wurden zahlreiche Kameras und weitere technische Finessen im Cockpit verbaut. Zudem kommen eine automatische Lincoln-Abschmieranlage und eine Protecfire Feuerlöschanlage zum Einsatz.

Die erste Maschine ist bereits kurz vor Ihrem Zielort in Nord-Ost Kasachstan. Dort angekommen werden wir den Paus PMKM 8030 Dumper zahlreichen Entscheidern von potentiellen Kunden bei einem großen Event auf unserem Betriebsgelände vorstellen.

Zwei weitere Fahrzeuge des gleichen Typs befinden sich in der Produktion und werden in Kürze fertiggestellt. Diese stehen somit, trotz derzeit sehr langer Lieferzeiten, kurzfristig zur Verfügung. Sprechen Sie uns gern darauf an.

Mit Wirkung April 2021 vertreten wir den weltbekannten deutschen Motorenhersteller Deutz AG autorisiert im Gebiet der Republik Kasachstan. Die Marke Deutz sowie deren Produkte am kasachischen Markt weiter zu verbreiten, die Motorenpopulation zu sichern, fachgerecht zu pflegen und dementsprechend weiter zu vertiefen, sind neben dem Angebot eines vollumfänglichen Serviceprogramms nur einige der bevorstehenden, spannenden Herausforderungen. Wir freuen uns sehr darüber und sehen den kommenden Aufgaben gern entgegen.

Das Bergbauunternehmen KazMinerals in Ost Kasachstan erweitert seine Paus Flotte um einen Paus UNI 50-3 PK. Der Personentransporter fasst über 20 Personen und ist für den harten Untertageeinsatz konfiguriert. Der verbaute Mercedes-Motor des Typs OM904LA leistet 129kW bei 2.200 U/min. Die Maschine ist ausgestattet mit einer offenen Fahrer- und Personenkabine, zudem eine automatische Lincoln Abschmieranlage und eine vollautomatische Protecfire Feuerlöschanlage.

KazMinerals investiert weiter in neue Technik. Zwei neue Steinbrecher-Systeme aus dem Hause ASTEC/BTI sind heute ausgeliefert worden. Die Brecher des Typs MRH16 sind mit Hydraulikhämmern der Größe BX20S ausgestattet und sind für den Einsatz unter Tage vorgesehen. Kontrolliert und gesteuert werden die beiden Anlagen über eine Joystickkonstruktion inmitten welcher ein ergonomischer Suspensionssitz dem Operator einen komfortablen Arbeitsplatz bietet.